*Rezension* Broken - Gefährliche Liebe - Chelsea Fine


Meine Wertung: 4/5 Palmen

Titel: Broken - Gefährliche Liebe
Originaltitel: Best of Broken
Autorin: Chelsea Fine
Erscheinungsdatum: 17. August 2015
Seiten: 320
Preis: 8,99 €
Verlag: blanvalet (hier kaufen)
ISBN: 978-3734100130

Über die Autorin: Chelsea Fine lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Phoenix, USA. Sie verbringt möglichst viel Zeit damit zu schreiben und zu malen, um möglichst wenig ungeliebte Hausarbeit erledigen zu müssen. Dafür liebt sie Superhelden, Kaffee und verrückte Socken.



Die Semesterferien stellen Pixie Marshall gleich vor zwei Herausforderungen: Sie braucht Geld, und sie braucht eine Bleibe. Ein Job in einem Bed & Breakfast scheint die Lösung ihrer Probleme zu sein. Doch Pixie hat nicht geahnt, dass ihr Zimmernachbar ausgerechnet Levi Andrews sein würde. Der extrem heiß ist. Und den Pixie am liebsten nie wieder sehen würde ... Denn ein Jahr zuvor waren sie dabei, sich ineinander zu verlieben – bis eine schreckliche Nacht alles veränderte. Doch Levi jetzt aus dem Weg zu gehen stellt sich als unmöglich heraus. Was ihn allerdings nicht zu stören scheint …


*Rezension* Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht - Jennifer L. Armentrout


Meine Wertung: 4/5 Palmen

Titel: Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht
Originaltitel: Dark Elements 2
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2016
Seiten: 432
Preis: 16,99 €
Verlag: Harper Collins
ISBN: 978-3959670043

Über die Autorin: Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.


Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.

*Rezension* Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte - Christina Michels


Meine Wertung: 4/5 Palmen

Titel: Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte
Erscheinungsdatum: 25.1.16
Autorin: Christina Michels
Seiten: 304
Preis: 16,95 €
Verlag: Magellan
ISBN: 978-3734856037

Was wahr ist, wird man wohl noch sagen dürfen – nach diesem Motto lebt Rinnie und schafft sich damit nicht nur Freunde. Doch jetzt ertappt sie sich dabei, wie sie den Leuten eine Lüge nach der anderen auftischt. Allen voran Christian, der ihretwegen im Krankenhaus liegt und vielleicht nie wieder gesund wird. Aber wie soll sie ihm die Wahrheit sagen, wenn das bedeuten würde, ihn für immer zu verlieren?

*Auslosung* Witch Hunter von Virginia Boecker



Liebe Leserinnen und Leser,

es ist echt Wahnsinn, wie viele von Euch hier an dem Gewinnspiel mitgemacht haben, wie viele es geteilt haben und sich weitere Lose im Topf gesichert haben. Ich danke Allen, für Eure tollen Kommentare. Es hat echt gedauert, bis ich alle in "Random.Org" notiert hatte. 

Leider kann aber nur Eine gewinnen. Und das Los hat nun auch entschieden.

Es ist: Sonja Kochmann
Liebe Sonja, schick doch bitte deine Adresse an: sharonsblog(at)yahoo.de, damit sich Dein Buch schnell auf den Weg machen kann und ich Deinen Namen auch dem Verlag nennen kann!


Ich wünsche Dir ganz viel Freude damit und freue mich schon auf Deine Rezension!


Alle Anderen: Nicht traurig sein. Es laufen bereits Planungen für das nächste große Gewinnspiel! Also haltet die Augen auf!