*Rezension* A Beautiful Dark - Jocelyn Davies



Meine Wertung für die englische Ausgabe: 4/5 Palmen

Titel: A Beautiful Dark (1/3)
Deutscher Titel: Silver Skye
Autorin: Jocelyn Davies
Erscheinungsdatum: 27. September 2011
Seiten: 400
Preis: 17,16€
Verlag: HarperTeen
ISBN: 978-0061990656
Schwierigkeitsgrad: A

Über die Autorin: 
Jocelyn Davies is the author of A Beautiful Dark and A Fractured Light, the first two books in this captivating trilogy. She edits young adult fiction at a publishing house in New York, a job that has allowed her to cultivate a keen interest in all things angsty, hilarious, and/or unrequited. She is a graduate of Bates College, and lives in an apartment overflowing with books.


On the night of Skye’s seventeenth birthday, she meets two enigmatic strangers. Complete opposites—like fire and ice—Asher is dark and wild, while Devin is fair and aloof. Their sudden appearance sends Skye’s life into a tailspin. She has no idea what they want, or why they seem to follow her every move—only that their presence coincides with a flurry of strange events. Soon she begins to doubt not just the identity of the two boys, but also the truth about her own past.

*Kurz - Rezension* Der Killer - Richard Laymon


Meine Wertung: 4/5 Palmen für die deutsche Ausgabe

Titel: Der Killer
Originaltitel: Beware
Autor: Richard Laymon
Erscheinungsdatum: 09. März 2015
Seiten: 288
Preis: 9,99 €
Verlag: Heyne Hardcore
ISBN: 978-3453676459

Über den Autor: Richard Laymon wurde 1947 in Chicago geboren und ist in Kalifornien aufgewachsen. Er hat Englische Literatur erst in Oregon und später wieder in Kalifornien, an der Loyola University in Los Angeles studiert. Bevor er seinen Lebensunterhalt gänzlich mit dem Schreiben bestreiten konnte, arbeitete er u. a. als Lehrer und Bibliothekar. Neben Dutzenden von Romanen veröffentlichte er zahlreiche Kurzgeschichten und wurde zu einem der erfolgreichsten Horrorautoren überhaupt. Der Roman "Parasit" wurde 1988 vom "Science Fiction Chronicle" zum besten Horrorroman gekürt und für den "Bram Stoker Award" vorgeschlagen. Laymon nutzte auch Pseudonyme, z. B. Lee Davis Willoughby für Westernromane oder Carla Laymon für Romanzen. Er verstarb am Valentinstag des Jahres 2001.

Als die Journalistin Lacey eines Abends in einem kleinen Supermarkt einkaufen will, findet sie sich in einem Albtraum wieder. Schwer verletzt kann sie einem unheimlichen Killer entkommen. Doch dies ist erst der Anfang. Auf ihrer verzweifelten Flucht kommt Lacey einer Kultgemeinschaft auf die Spur, die verbotene Riten abhält. Um die Entfesselung unvorstellbaren Grauens zu verhindern, muss die junge Frau alle Grenzen hinter sich lassen.

*Neuerscheinung im Juni* Das Licht von Aurora Band 1 - Anna Jarzab

Liebe Leserinnen und Leser,

Heute darf ich Euch eine ganz besondere Neuankündigung machen. Im Juni wird in Deutschland das folgende Buch erscheinen:



Mit einem >Klick< auf das tolle Buchcover, gelangt Ihr zur Leseprobe!

Daten zum Buch
Titel: Das Licht von Aurora Band 1
Originaltitel:Tandem 
Autorin: Anna Jarzab
Erscheinungsdatum: 22. Juni 2015
Seiten: 448
Preis: 17, 95€
Verlag: Loewe 
ISBN:  978-3785579503
Hier vorbestellen: >>klick<<

Um was geht es? 

Ich hatte nicht das Gefühl, als würde er nach Aurora gehören. Ich hatte eher das Gefühl, als würde er zu mir gehören, egal wo ich war. Aber das lag ja nicht in meiner Hand und in seiner auch nicht. Schon immer wollte die 16-jährige Sasha in die Rolle ihrer liebsten Romanheldinnen schlüpfen und Abenteuer in fernen Welten erleben. Nicht ahnend, dass die Geschichten ihres Großvaters über Parallelwelten tatsächlich wahr sind, landet sie plötzlich unfreiwillig in Aurora – einer modernen Monarchie. Neben einem Leben am Hofe erwartet Sasha hier auch die ganz große Liebe. Doch Palastintrigen und Verrat drohen ihre Träume zu zerstören ... Einmal Prinzessin sein!


Das englische Original heißt "Tandem" und ist bereits am 08. Oktober 2013 bei Delacorte Press erschienen! Es ist der erste Teil einer Reihe!



Lasst Euch diese tolle Juni-Neuerscheinung NICHT entgehen!


*Rezension* Evil - Jack Ketchum




Meine Wertung: 1/5 Palmen für die deutsche Ausgabe

Titel: Evil
Originaltitel: The Girl Next Door
Autor: Jack Ketchum
Erscheinungsdatum: 1. Januar 2006
Seiten: 336
Preis: 8,95€
Verlag: Heyne Hardcore
ISBN: 978-3453675025

Über den Autor: In seinem früheren Leben war Jack Ketchum (geboren 1946) Lehrer, Schauspieler, Holzhändler, Literaturagent und Getränkeverkäufer. Damals hieß er noch Dallas Mayr; Jack Ketchum ist das Pseudonym für sein Leben als Autor. Seit Anfang der 80er-Jahre verfasst er Horrorromane, Schmerz und Gewalt, Spannung und Sex bestimmen ihre Atmosphäre.

Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der großen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.

*Schaffen wir die 400 GFC Follower*??

Hallo Leute,

ich habe mir überlegt, da ich nun 369 Leser via GFC habe, ein richtig fettes Gewinnspiel zu veranstalten, sobald wir die 



erreichen. Ich werde dann automatisch die folgenden Preise verlosen

1. Platz: Ein Wunschbuch Eurer Wahl bis zu 20€
2. Platz: Ein kleines Bücherpaket
3. Platz: Ein englisches Taschenbuch
4. Platz: Zwei tolle Lesezeichen
5. Platz: Ein tolles Lesezeichen

Was müsst ihr dafür tun?

Einfach nur Leser via GFC bei mir werden oder auch schon sein. Ich werde nachdem wir die 400 erreicht haben, dann unter allen auslosen und die Gewinner hier auf dem Blog verkünden. Diese haben dann 1 Woche Zeit, sich bei mir unter sharonsblog(at)yahoo.de zu melden!








*Rezension* Am Limit - David Baldacci


Meine Wertung: 1/5 Palmen für die deutsche Ausgabe

Titel: Am Limit
Originaltitel: The Forgotten
Autor: David Baldacci
Erscheinungsdatum: 12. Januar 2015
Seiten: 560
Preis: 19,99 €
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453269262

Über den Autor: David Baldaccis Romane wurden in mehr als 45 Sprachen übersetzt und erreichen weltweit eine Gesamtauflage von über 100 Millionen. Er wurde 1960 in Virginia geboren und studierte dort Politik- und Rechtswissenschaften. Bevor er mit dem Schreiben begann, war er neun Jahre lang als Jurist tätig. Bereits sein erster Roman "Der Präsident" war ein durchschlagender Erfolg und wurde kurz darauf verfilmt. Seit der Erkrankung seiner Schwester an Multipler Sklerose engagiert sich Baldacci ehrenamtlich für die National MS Society und weitere karitative Organisationen. Heute lebt er mit Frau und Kindern noch immer in Virginia.

John Puller ist der beste Ermittler der Militärpolizei. Sein neuer Fall trifft ihn persönlich: Seine geliebte Tante deutet in einem Brief dubiose Machenschaften in ihrem Heimatort an. Sofort macht sich Puller auf den Weg zu ihr nach Paradise, Florida – und findet sie leblos auf, ertrunken. Anders als die Polizei vor Ort mag Puller nicht an einen Unfall glauben. Und tatsächlich häufen sich bald die Hinweise auf ein Verbrechen von gigantischen Ausmaßen.

*Rezension/Review* Red Queen/Die rote Königin - Victoria Aveyard



Meine Wertung: 3/5 Palmen für die englische Ausgabe
und 3/5 Palmen auch für die deutsche Ausgabe

Titel: Red Queen
Deutscher Titel: Die Rote Königin
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2015 / in Deutschland am 28. Mai 2015
Seiten: 400  und 512 bei der deutschen Ausgabe
Preis: 13,49 € als Taschenbuch und 19,99€ als deutsches Hardcover
Verlag: HarperTeen & Carlsen
ISBN: 978-0062310637 und 978-3551583260
englischer Schwierigkeitsgrad: C

Mare Barrow's world is divided by blood—those with common, Red blood serve the Silver- blooded elite, who are gifted with superhuman abilities. Mare is a Red, scraping by as a thief in a poor, rural village, until a twist of fate throws her in front of the Silver court. Before the king, princes, and all the nobles, she discovers she has an ability of her own. To cover up this impossibility, the king forces her to play the role of a lost Silver princess and betroths her to one of his own sons. As Mare is drawn further into the Silver world, she risks everything and uses her new position to help the Scarlet Guard—a growing Red rebellion—even as her heart tugs her in an impossible direction. One wrong move can lead to her death, but in the dangerous game she plays, the only certainty is betrayal.
--------------------------------------------
Deutsch:

Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

*Rezension* Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen - Julie Kagawa



Meine Wertung: 3/5 Palmen für die deutsche Ausgabe


Titel: Plötzlich Prinz - das Schicksal der Feen
Originaltitel: The Iron Fey Book 2 - The Iron Traitor - 
Erscheinungsdatum: 10. November 2014
Seiten: 480
Preis: 16,99 €
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3453268678


Über die Autorin:

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umher spukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.


Einfach so wie die anderen sein – das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Als Ethans Neffe Keirran spurlos verschwindet, hat Ethan eine böse Vorahnung, die sich schon bald bewahrheitet: Keirran, der sich ausgerechnet in eine Fee des Sommerhofs verliebt hat, erregt den Zorn einer uralten Kreatur, die selbst die Feen fürchten. Ethan bleibt nichts anderes übrig, als nach Nimmernie zu reisen, um Keirran zu retten. Begleitet wird er von Kenzie, dem Mädchen, das er mehr liebt, als er je zugeben würde. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang erwartet sie …

*Neues Design*

Meine Lieben,

ich möchte mich nur kurz zu Wort melden...

wie Ihr sicherlich schon gesehen habt, hat mein Blog ein neues Design erhalten. Es musste einfach mal eine Veränderung sein. Ich danke vor allem Natascha von den Bücherjunkies, für ihre Mühe und ihre Zeit. 

Ebenso wurde auch meine Facebookseite an diesen Blog angepasst. Der Blog wird, wie Ihr wisst, nun ein deutsch-englischer Bücherblog. Ich bin bereits mit dem Buch "Red Queen" durch, lese schon das nächste Buch und werde Euch hier in den nächsten Tagen meine Rezension dazu posten. 

Habt noch einen angenehmen Abend...

Eure 

*Neues Projekt* Let´s read in english...

Hallo ihr Lieben,

JAAAAA....ich möchte ein neues Projekt auf meinem Blog für Euch starten...

einige von Euch wissen es schon, aber ich möchte es jetzt nochmal offiziell mitteilen. Ich habe mich dazu entschieden, nicht nur deutsche Bücher zu lesen und zu rezensieren, sondern auch Englische. Motiviert hat mich dazu das Buch "The Red Queen" von Victoria Aveyard, was demnächst auch in Deutsch erhältlich sein wird. Dieses Buch werde ich auch demnächst lesen, und rezensieren, jedoch habe ich noch einige tolle andere englische Bücher vor mir, die ich lesen möchte.



*AUSLOSUNG* Welttag des Buches 2015 - Blogger schenken Lesefreude

Liebe Leute,

es ist total schön, dass soviele von Euch bei meinem Gewinnspiel mitgemacht haben. Habe mich wirklich gefreut! Doch wie Ihr wisst, können nur 2 Leute gewinnen. UND:


Das Los hat entschieden!


Das Buch *Bird Box* geht an Andrea Bertele.....

Das Buch *Rho Agenda 1* geht an Anja Druckbuchstaben....


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Ihr Beide habt jetzt genau 1 Woche Zeit, Euch bei mir unter sharonsblog(at)yahoo.de zu melden und mir Eure Adresse mitzuteilen, damit sich Eure Gewinne schnell auf den Weg  machen können! Sollet Ihr Euch bis zum 8. Mai nicht bei mir gemeldet haben, wird neu ausgelost!

Und alle Anderen: Seid nicht traurig. Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt bald!