*Rezension* Nightmares! Die Stadt der Schlafwandler - Jason Segel und Kirsten MIller


Meine Wertung: 5/5 Palmen

Titel: Nightmares! Die Stadt der Schlafwandler
Autoren: Jason Segel und Kirsten Miller
Erscheinungsdatum: 19. November 2015
Seiten: 384
Preis:17,99 €
Verlag: Oetinger (hier kaufen)
ISBN: 978-3791519487

Über die Autoren: Jason Segel hatte früher selbst schreckliche Albträume - genau wie Charlie. Und genau wie Charlie hat er irgendwann begriffen, dass uns unsere Ängste stark machen können, wenn wir uns ihnen stellen. Jason macht viele Sachen gerne, zum Beispiel: schauspielern, schreiben, musizieren oder Zeit mit Freunden verbringen. Wenn er nicht gerade Drehbücher schreibt oder Songs für Filme textet, ist er selbst auf der Leinwand zu sehen oder als Synchronsprecher zu hören. Vielleicht kennst Du ihn aus dem Kinofilm Die Muppets. Deine Eltern kennen ihn bestimmt aus einem seiner anderen Filme. Nightmares! - Die Schrecken der Nacht ist sein erstes Kinderbuch. Er hat es zusammen mit Kirsten Miller geschrieben.


Charlie Laird hat das Zeug, der kleine Bruder von Harry Potter zu werden. Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?

 

Anlässlich der Blogtour, welche im Moment läuft, durfte ich dieses Buch vorab lesen. Vielen Dank an die Verantwortlichen dafür!

Worum gehts?
Nachdem Charlie und auch andere Menschen schon so einige Albträume hinter sich haben, kommt es ihnen nur zu Gute, dass in Orville Falls ein Kräuterladen "Goldener Schlaf" seine Türen eröffnet hat. Sie bieten ein Elixier an, welches Albträume sofort bekämpft. Leider haben die Nebenwirkungen einen hohen Preis: man träumt nicht mehr, weder Traum noch Albtraum und Menschen existieren nun mal nicht ohne Träume! Charlie hat also wieder alle Hände voll zu tun um den Zauber zu stoppen...

Was halte ich von dem Buch?
Der Einstieg in das Buch gelang mir wieder richtig gut, denn ist war noch nicht lange her, dass ich Band 1 gelesen hatte, obwohl dieser doch schon abgeschlossen war und sich hier eine neue Story entwickelte. Wieder einmal musste Charlie ein weiteres Abenteuer bekämpfen, diesmal mit etwas härteren Mitteln. Die Idee der Autoren, dass ein Elixier die Träume der Menschen stoppt, fand ich absolut toll. Dies machte die Geschichte schon ab den ersten Seiten sehr spannend, vor allem aber, als dann herauskam, mit welchen Nebenwirkungen Charlie zu kämpfen hatte. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in einem Rutsch durch gelesen. Die Spannung wurde also bis zum Ende hin beibehalten. Es gab keinerlei Längen oder gar Stellen, die ich gern überlesen hätte. Nein, nach und nach entwickelte sich eine absolut klasse Story!

Der Schreibstil war wie schon aus Band 1 gewohnt, sehr einfach, kindlich und leicht. Man konnte sich in Charlie und auch in die Geschichte sehr gut hineinversetzen und demnach jedem Detail ganz wunderbar folgen. Auch für einige humorvolle Stelle war in dem Buch gesorgt.

Die Charaktere hatte man bereits schon in Band 1 kennen und lieben gelernt. Ich mochte jeden für sich, da sie mich total von sich überzeugen konnte. Charlie wuchs hier jedoch ein Bisschen mehr aus sich heraus, er wurde ein wenig erwachsener. Es war toll, wie er zusammen mit seiner Freundin Paige allen Geheimnissen auf den Grund ging und seine Angst vor vielen Dingen verlor. 

Das Buchcover und der Buchschnitt ist diesmal in einem schrillen Neongrün gehalten. Band 1 war orange. Dies gefällt mir wieder richtig gut und ist ein absoluter Eyecatcher!!

Besser als sein Vorgänger! Es erwartet den Leser neben liebevollen Charakteren eine spannende Geschichte, rund um ein Elixier, welches keine Alpträume mehr verspricht! Doch Vorsicht vor den Nebenwirkungen!

- Cover: 5/5
- Story: 5/5
- Charaktere: 5/5
- Emotionen: 5/5
- Schreibstil: 5/5





1 Kommentar:

  1. Another great aspect of playing chess online is that you can take screenshots
    of the game when you win (or lose), so that you can easily keep records
    of your games for future reference. The particular cell phone you use will identify if it is compatible together with your preferred software program.
    Posts and interactions would be similar to
    the homepage of Google+.

    Look into my web page gta 5 hack, http://mmg.projektas.in,

    AntwortenLöschen