*Blogtour* Der Glanz von Südseemuscheln - Regina Gärtner *Buchvorstellung Band 1 und Band 2*


Ihr Lieben,


sicherlich habt ihr meinen Beitrag und die Rezensionen zu den beiden tollen Büchern "Unter dem Südseemond", und "Der Glanz von Südseemuscheln" von Regina Gärtner gelesen. Heute macht die Blogtour bei mir "HALT" und im Anschluss an diesen Beitrag, gibt es etwas wundervolles für Euch zu gewinnen!


Zunächst möchte ich Euch jedoch Buch 1 - Unter dem Südseemond - einmal näher vorstellen.






Um was geht es?
Eines Tages stößt Alma auf Hermann Stieglitz, ein Kunde in der Schneiderei. Ihr Vater ist ganz begeistert von diesem. Sie soll diesen Mann heiraten, doch dieser strebt ein Ziel an, welches Alma ziemliche Angst bereitet. Er möchte nach Samoa auswandern, dort auf hohem Posten leben und Alma muss sich fügen. Ihr bleibt nichts anders übrig. Als sie sich dann auf dem Schiff von Australien nach Samoa befindet, lernt sie Joshua kennen und ist sofort begeistert von diesem. Doch sie ist verheiratet und schon bald beginnt etwas, was Alma nicht für möglich gehalten hätte....

Das Buch wurde im Heyne Verlag verlegt, hat 592 spannende Seiten und ist im November 2013 erschienen. Das Buchcover zeigt die Südsee. Sieht es nicht toll aus? Lässt einen gleich träumen, von Urlaub, blauem Wasser und Sonne! So ähnlich kam es beim Lesen auch rüber, wurde jedoch mit vielen historischen Hintergründen und einer tollen, fesselnden Familiengeschichte verpackt. 
Wenn ihr das Buch aufklappt, findet ihr eine Landkarte von Samoa. 



Ebenso gibt es bei einigen Kapiteln Jahreszahlen. So weiß man immer, wo man sich befindet, also in welchem Jahr. Nach dem Nachwort der Autorin, findet man ebenfalls wieder eine Karte, die Almas Geschichte und die Häuser und Orte zeigt, wo dieses Buch spielt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Buch 2 - Der Glanz von Südseemuscheln



Um was geht es?

Eines Tages stößt Alma auf Hermann Stieglitz, ein Kunde in der Schneiderei. Ihr Vater ist ganz begeistert von diesem. Sie soll diesen Mann heiraten, doch dieser strebt ein Ziel an, welches Alma ziemliche Angst bereitet. Er möchte nach Samoa auswandern, dort auf hohem Posten leben und Alma muss sich fügen. Ihr bleibt nichts anders übrig. Als sie sich dann auf dem Schiff von Australien nach Samoa befindet, lernt sie Joshua kennen und ist sofort begeistert von diesem. Doch sie ist verheiratet und schon bald beginnt etwas, was Alma nicht für möglich gehalten hätte....


Das Buch wurde im Heyne Verlag verlegt, hat stolze 627 spannende Seiten (bitte nicht von der Seitenzahl abschrecken lassen), und ist im März 2015 erschienen. Es sind also ganze 2 Jahre vergangen und es empfiehlt sich daher, beide Bücher gleichzeitig zu kaufen oder aber diese wirklich in kleinem Zeitabstand hintereinander zu lesen, da sonst der Einstieg hier etwas schwieriger sein könnte. Das Buchcover sieht wieder genauso toll aus, wie sein Vorgänger. Prächtige Farben, Blumen und die Südsee lassen ein richtiges Urlaubsfeeling aufkommen. Der erste Weltkrieg bricht aus, somit wurde das Thema Krieg hier besonders aufgegriffen und man erfuhr teilweise richtig, wie die Menschen litten und zu kämpfen hatten. Deutsche wurden zu Feinden.
Wenn ihr das Buch aufklappt, findet ihr hier wieder eine Landkarte von Samoa. 


Am Ende des Buches ist sogar noch ein Glossar zu finde, auch dieses konnte man bereits in Band 1 erblicken. Dort wurden einige Begriffe aufgeführt, die man im Buch im Zweifelsfalls nachschlagen kann. 


Ganz zum Schluss befindet sich dann noch eine Landkarte von Apia, jedoch nicht von Alma, sondern diesmal von Mathildes Zeiten. Hier wurden wieder die Orte angegeben, wo sich Mathildes Geschichte abspielte.


Ich hoffe, ihr habt nun einen kleinen Eindruck zu beiden Büchern bekommen. Nun gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen:


Wie ihr lesen könnt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar Eurer Wahl unter diesem Beitrag und schon seid ihr im Lostopf. 

Teilnahmebedingungen:
- Über 18 Jahre alt oder Einverständnis eines Erziehungsberechtigten
- Wohnsitz in Deutschland
- keine Barauszahlung des Gewinns
- Die Ziehung des Gewinners erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Morgen geht es dann weiter mit einem Beitrag über Frauen in der Vorkriegszeit bei http://dierabenmutti.de

UND NUN:

VIEL GLÜCK!!!!




Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    Karten zur Orientierung in einem Buch, finde ich immer sehr gut Idee Denn es macht die ganze Geschichte noch viel plastischer und anschaulicher für den Leser.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke26. April 2015 um 10:02

    Hallo,

    ich war von dem 1.Teil ja auch begeistert und habe ich in meiner Rezension damals geschrieben,daß ich von den Karten begeistert war. Mein weiß sofort, wo man sich befindet und man fühlt sich sofort an diesen Ort versetzt

    Die Blogtour finde ich klasse.

    Wünsche dir einen schönen sonnigen Sonntag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Rezension finde ich gut und macht mich auf das Buch neugierig. Die Seitenzahl des Buches macht es noch spannender :-)

    Tolle Bogtour, bin gerne dabei.

    Liebe Grüße
    Herzblatt

    mechtho@t-online.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, beim Lesen bin ich sehr neugierig auf das Buch geworden. ich würde es gerne lesen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit der Landkarte finde ich echt toll und dass Buch hört sich auch echt toll an.

    daniela.schiebeck@t-online.de


    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,

    auch deinen Beitrag zum Buch, fand ich richtig gut. Wenn ich es dann lesen werde, denke ich immer an deine Erklärungen. Vielen Dank dafür.
    Viel Glück allen Teilnehmern.

    Silvia B. aus B.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Du hast echt mein Interesse geweckt!
    Würde gerne gewinnen =)

    email-fuer-pia@web.de

    Danke =)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    tolle Vorstellungen der Bücher :) Glossar und Landkarte sind bei solchen Büchern immer eine tolle Idee und sehr hilfreich :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    bin heute erst drauf aufmerksam geworden und der Artikel über Frauenrechte hat mich neugierig gemacht.
    und dann schau ich doch mal weiter
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Ich weis zwar noch nicht was ich von dem Buch halten soll, aber ich muss es unbedingt lesen :)

    Toller Beitrag.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Vorstellung. Ich werde Regina Gärtner am Wochenende auf der LLC sehen und da freue ich mich schon sehr drauf!! :) LG Catbooks

    AntwortenLöschen