*Messebericht* So war die Leipziger Buchmesse für mich...

So meine lieben Leserinnen und Leser,

es ist soweit. Die Buchmesse ist vorbei und ich bin happy! Es war ein großer ereignisreicher, aber dennoch echt anstrengender Tag für mich. Was ich erlebt habe, werde ich Euch hier mit einigen kleinen Bildern und Worten erzählen...

 

Los ging es um 6 Uhr ab Hannover und gegen 9.30 Uhr kamen wir schon auf dem Messegelände an...


Um 10 Uhr öffneten die Hallen dann ihre Tore...


Meine erste Lesung war die von Janet Clark. Sie laß aus "Singe, fliege, Vöglein, stirb"


Zwischendurch schlenderten wir dann durch die Stände und anschließend ging es auch schon weiter mit der Lesung von Nina Blazon mit anschließender Signierstunde. Sie laß aus "Der dunkle Kuss der Sterne"



Und weiter geht es mit Wolfgang Hohlbein, welcher aus seinem neuen Buch "Irondead - Der Kreis der Zehn" laß und im Anschluss das Buch signierte...



Danach machte ich mich auf dem Weg zur philosophischen Lesung, jedoch ohne Erfolg. Entweder war ich in der falschen Halle oder am falschen Stand. Es gab keine philosophische Lesung, was ich sehr schade fand. Stattdessen besuchte ich die einzelnen Verlage, unterhielt mich mit Verlagsmitarbeitern und machte mich anschließend auf den Weg zur Lesung von Thomas Thiemeyer. Dort traf ich wundervolle liebe Menschen wie  Steffi und Kay von His & Her Books, Shou von Born from the Sky, Ally von Magic Princess Book Dreams sowie Jenny von Mein Bücherchaos und die liebe Moni von Süchtig nach Büchern.

Thomas Thiemyer laß aus seinem neuen Buch "Valhalla" und signierte es im Anschluss...


 
Der Tag neigte sich dem Ende und die Heimfahrt stand bevor....zu guter Letzt seht ihr hier noch meine Messeausbeute...



Eure Sharon

Kommentare:

  1. Hey!
    Bei Janet Clark waren wir auch. Ich fand vor allem ihre Worte zu dem Buch sehr beeindruckend.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sharon,

    ich lach mich gerade schlapp... wir waren auf der selben Veranstaltung und haben uns nicht gesehen!! Das ist doch ein Ding, oder? So nah zum Hallo sagen und doch nicht gecheckt ...lach... Dann halt das nächste Mal :-) Schöner Bericht und ganz liebe Grüße

    Sharon
    PS: Ich war auch bei der Lesung von Thomas :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mellee,

    war schön, dich mal "real" kennenzulernen! Ich fands klasse :-) Schade, dass du so schnell weg musstest. Aber es war ja begründet ;-) Bei der nächsten Messe nehmen wir uns mehr Zeit! Ganz toller Bericht!

    Liebe Grüße

    Kay

    AntwortenLöschen
  4. War schön, dich mal "in echt" zu treffen <3

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. :O Du hast mich vergessen :'( :D Wir haben ja anscheined sogar fast nebeneinander gesessen bei der Lesung von Nina Blazon :D Ich hab nun endlich auch mal die Zeit dir auch zu folgen ;) Und Paradies trifft es wirklich :)

    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musste allerdings gerade feststellen, dass ich nichts finde, wie ich dir folgen könnte :D Klärst du mich bitte auf? ;)

      Löschen
    2. Ich spamme hier ja grad voll >_< Beim stöbern ging es dann auf einmal, also hast du jetzt doch noch einen neuen Leser :D

      Löschen