*Lesungen/Signierstunden* Sharons Bücherparadies goes Buchmesse...

Ja liebe Leute, es ist soweit! Ich besuche das erste Mal in diesem Jahr die Buchmesse! Auch wenn es nur ein Tag ist: Das Bücherparadies fährt nach Leipzig für Euch und mein Terminkalender für den 15. März ist prall gefüllt! Ich werde Euch hier dann direkt berichten. Werde Fotos veröffentlichen und von meinen Vorlesungen erzählen, bei welchen ich teilnehmen werde.  Ich freue mich schon sehr! Hier schon mal eine kleine Liste:



12 - 13 Uhr Janet Clark liest aus "Singe, fliege, Vöglein, stirb"

Seit Ina die Leiche einer getöteten Mitschülerin gefunden hat, läuft ihr Leben mehr und mehr aus dem Ruder. Weil sie ihren Freund Aaron, der wegen der Tat befragt wird, vehement gegen die Anschuldigungen verteidigt, zieht ein riesiger Shitstorm über sie und ihre Familie hinweg. Dann wird sie plötzlich selbst des Mordes verdächtigt. Und zu allem Überfluss taucht wie aus dem Nichts ein Freund von früher auf, der eine alte Schuld einfordert. Bald ist Ina in Lügen gefangen und kann niemandem mehr trauen – nicht einmal Aaro



 13:30 - 14 Uhr Nina Blazon Signierstunde zu "Der dunkle Kuss der Sterne"

Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …


15 - 15:30 Uhr Wolfgang Hohlbein liest aus "Irondead - Der Zehnte Kreis"

Irland zu Beginn des 20. Jahrhunderts: In einem ehemaligen Schlachthaus entdeckt der Privatdetektiv Quinn Devlin ein monströses eisernes Geschöpf. Kurz darauf verschwindet der reiche Kaufmann Stanley Garland, der am Bau der Titanic beteiligt ist. Quinn versucht, das mysteriöse Geschehen aufzuklären - und legt sich dabei mit Mächten an, die das größte Schiff der Welt für ein mörderisches Spiel missbrauchen ... 



16:30 - 17 Uhr Thomas Thiemeyer liest aus "Valhalla"

2015: Spitzbergen – der nördlichste Siedlungspunkt der Menschheit. Eine Welt aus Eis und Schnee und vier Monaten Polarnacht. Dort plant Archäologin Hannah Peters, geheimnisvolle Strukturen unter dem arktischen Eis zu untersuchen, offensichtlich Fundamente eines mythischen. 1944: Im von den Deutschen besetzten Norwegen reift ein Projekt heran, das grauenvoller ist als alles, was Menschen je ersonnen haben. Eine biologische Zeitbombe, verborgen unter dem ewigen Eis. Ihr Codename: Valhalla. 




Quelle: Leipzig liest
Fotos: Loewe Verlag/Marc Zrenner* Random House/Isabelle Grubert*4Players/Jörg Luibl*Die Arge Lola, Stuttgart*

1 Kommentar:

  1. Na da hast Du ja schon einige Termine gefunden. Bei mir ist dieses Jahr das Problem, dass ich alle meine "Must-see" Termine überschneiden :( Und am Sonntag ist irgendwie sowieso tote Hose.

    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß in Leipzig und vielleicht laufen wir uns ja mal über den Weg. Würd mich jedenfalls freuen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen