(Blogtour) Petra Röder von Tour - School of Secrets - Die Entstehungsgeschichte


Titel: School of Secrets - Verloren bis Mitternacht
Originaltitel: School of Secrets - Verloren bis Mitternacht
Autor: Petra Röder
Erscheinungsdatum: 08. August 2013
Seiten: 254
Preis: 3,99 €
Verlag: Impress als Ebook erschienen (hier kaufen)
ISBN: 978-3943799217
Teil einer Reihe: Nein

Meine Rezension dazu findet ihr hier 



                                 

Mein Thema dieser Blogtour ist die Entstehungsgeschichte zu diesem tollen Buch. Dazu habe ich Petra Röder ein paar Fragen stellen dürfen und natürlich gibts am Endes dieses Beitrages auch wieder eine Gewinnspielfrage, aber nun seht erstmal selbst...

1. In "School of Secrets - Verloren bis Mitternacht" erzählst Du die Geschichte von der 17-jährigen Lucy und dem geheimnisvollen Internat, der "School of Secrets". Die ersten Kapitel erinnerten mich ein wenig an "Harry Potter", obwohl es natürlich eine ganz andere, eigene Story ist. Hast du dir von der Autorin einige Ideen dazu geholt?
Eigentlich nicht, denn in meinem Roman geht es ja primär um verschiedene Fähigkeiten, während bei Harry Potter der Fokus auf der Zauberei liegt. In School of Secrets haben die Protagonisten angeborene Fähigkeiten.
Aber selbstverständlich habe auch ich alle Harry Potter Bände verschlungen. Die Geschichte um den Zauberlehrling war außerdem schuld, dass ich mit dem Schreiben begonnen habe.
2. In meinem Teil der Blogtour geht es ja speziell um die Entstehungsgeschichte des Buches und der geheimen Schule. Erzähl' uns doch bitte ein wenig darüber, wann bist du auf die Idee gekommen und vor allem wie? Was hat dich dazu inspiriert?
Die Grundidee zu all meinen Romanen ziehe ich aus meinen eigenen Träumen. Ich bin nicht der Typ Mensch, der schnell einschläft, sondern liege noch lange im Bett und höre mit meinem MP3-Player Musik. Dabei spinne ich mir diverse Geschichten zusammen und oft nehme ich die auch mit hinüber in meinen Schlaf. Oft wache ich auf und das Erste, was ich mache, ist zu Papier und Stift greifen, um mir alles aufzuschreiben, woran ich mich noch erinnere, bevor ich es wieder vergesse.
3. Hattest du eine besondere Vorstellung, wie deine Geschichte am Ende ausgehen soll? Wolltest du ein abgeschlossenes Ende haben?
Ich wollte einen Roman schreiben, der als Einzelband gelesen werden kann, der jedoch auch noch Potenzial für Fortsetzungen hat. Auch alle meine anderen Geschichten, von denen es mehrere Bände gibt, haben immer eine eigene abgeschlossene Geschichte.
4. Wie bist du auf die Namen der im Buch handelnden Charaktere gekommen? Gab es dafür einen Auslöser oder kam das einfach so aus dem Bauch heraus?
Die Namen sind für mich immer ganz wichtig. Es kommt nicht selten vor, dass ich mitten im Roman einen Namen ändere, weil ich noch nicht ganz zufrieden bin. Vor meinem geistigen Auge sehe ich alle Protagonisten vor mir und da muss der Name einfach stimmen.
5. Was hat Dir an der Geschichte selbst am Besten gefallen?
All den Personen die verschiedenen Fähigkeiten zu verpassen und natürlich das „Haus der Angst“. Dieser Ort ist zwar magisch, aber auch tödlich und das faszinierte mich beim Schreiben. Das Haus der Angst ist für mich eine Mischung aus Fantasy, Thriller und Horror. Ich war beim Schreiben mitten in den Räumen und manchmal ist es mir selbst kalt den Rücken hinuntergelaufen. 
6. Wie lange hat es gedauert, bis das Buch fertig war, so, dass du mit allem rundum zufrieden warst?
Ich glaube drei oder vier Monate habe ich daran geschrieben. Im Mai war es von meiner Seite aus fertig, doch dann kam noch das Lektorat und die Covererstellung. Am 10. August wurde es schließlich veröffentlicht. Zwischen dem ersten Wort und dem Erscheinungsdatum lag ungefähr ein halbes Jahr.
7. Erzähl uns doch noch, wie ist dieses zauberhafte Buchcover entstanden? Hast du es dir selbst ausgedacht? Wer ist die hübsche Person vorn auf dem Cover? Lucy?^^
Ich hätte auch diesmal mein Cover selbst entwerfen können, habe mich aber für die Grafikerin beim Carlsen Verlag entschieden und es nicht bereut. Einzig das Bild habe ich ausgesucht. Die Frau auf dem Cover soll tatsächlich Lucy sein und hat auch das beschriebene Kleid an, welches sie trägt, als sie auf Magnus trifft.
8. Wenn du dir eine besondere Kraft/Fähigkeit ausdenken könntest, welche würde das sein?
Wenn ich mir selbst eine Fähigkeit wünschen dürfte, würde ich gerne ein Jumper sein. Sich überall hin zu beamen wäre einfach genial.
9. Lucy, ist die Protagonistin Deines Romans musste nach und nach lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen und wirkte dabei anfangs recht unsicher, wie ich finde. Worauf hast Du bei ihr am meisten Wert gelegt?
Ich habe mir vorgestellt, wie ich reagieren würde, wenn ich plötzlich mit all diesen Neuigkeiten und Erwartungen konfrontiert werde. Ich wollte, dass Lucy an sich selbst zweifelt, sich dann aber nach und nach weiterentwickelt und in ihre Fähigkeit hineinwächst. Sie glaubt selbst nicht daran, dass sie etwas Besonderes ist. Diese Zweifel verschwinden, als ihre Freunde in Lebensgefahr sind und sie ganz automatisch auf ihre Kräfte zugreift, um sie zu retten.
10. Und zu guter Letzt etwas, was wohl die meisten Leser interessiert: Ist ein weiterer Teil der "School of Secrets" geplant? Und wenn ja, wann wird dieser erscheinen?
Momentan plane ich keine Fortsetzung, obwohl die Geschichte viel Potenzial hat und noch viele Fragen offen sind. Aber man soll ja niemals nie sagen.
Ich danke dir für die Beantwortung deiner Fragen!

Zum heutigen Tagesgewinn:

1. Platz: 1 Amazon Gutschein im Wert von 10 € und 1 Ebook School of Secrets
2. Platz: 1 Ebook School of Secrets
3. Platz: 1 Ebook School of Secrets

und jetzt kommts:

Am Ende der Blogtour wird unter allen kommentierenden von allen Blogs ein Kindle Paperwhite verlost. Die Auslosung findet am Samstag, den 30.11.2013 ab 16 Uhr auf http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de, statt. 

Was müsst ihr dafür tun? 

Beantwortet einfach die folgende Frage und kommentiert hier unter den Beitrag bis heute (28.11.2013, 24 Uhr), zusammen mit Eurem Namen und einer Kontaktmöglichkeit die richtige Antwort. Die Gewinner werden am 29.11.2013 auf diesem Blog bekannt gegeben und haben dann eine Woche Zeit sich bei mir unter sharonsblog(at)yahoo.de, zu melden! Sollte sich in dieser Woche niemand gemeldet haben, lose ich neu aus! Und nun noch ein paar kleine Regeln:
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Erziehungberechtigten
- Keine Barauszahlung der Gewinne
- Keine Haftung für den Postweg
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


Und nun die Frage des Tages:

Welche besondere Fähigkeit würde sich Petra Röder wünschen?

Zum Schluss nochmal alle teilnehmenden Blogs

18.11. Mo Desiree von http://romanticbookfan.blogspot.de/
19.11. Di Silke von http://fairy-book.blogspot.de/
20.11. Mi Jessi von http://feenzauberbuchnews.blogspot.de/
21.11. Do Jenny von http://jennybuecher.blogspot.de/
22.11. Fr Katja & Sandra von http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de
23.11. & 24.11. Sa+So Andrea von http://fantastische-lesetipps.blogspot.de
25.11. Mo Katja & Sandra von http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de
26.11. Di Beate von http://beatelovelybooks.blogspot.de
27.11. Mi Manja von http://manjasbuchregal.blogspot.de/
28.11. Do HIER
29.11. Fr Nicole von http://littlemythicasbuchwelten.blogspot.de
30.11. Sa Katja & Sandra von http:// ka-sas-buchfinder.blogspot.de








Kommentare:

  1. Hi,

    Petra wäre gern ein Jumper, damit sie sich überall hin beamen könnte.
    Klingt toll, aber auch gefährlich, denn wer weiss was dort wo man hin will gerade los ist, und ob einen im nächsten Augenblick ein Truck überfährt :)

    LG
    Steffi
    kleinehexe_82@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    Petra würde sich wünschen, ein Jumper zu sein. Kann ich total nachvollziehen, den Wunsch hat wohl jeder mal, wenn man im Stau steht :D

    Aber jetzt der eigentliche Grund, warum ich kommentiere: School of Secrets ist KEINE Reihe?? Also das Ende fand ich dermaßen offen und es hat so viel Potenzial für eine geniale Fortsetzung, dass ich einfach davon ausgegangen bin. Bin ein bisschen enttäuscht, hoffe da kommt noch was liebe Petra!

    Liebe Grüße,
    Fanny (stefanie.masuch1@web.de)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich möchte unbedingt mitmachen. School of Secrets steht schon seit Erscheinung auf meiner Wunschliste. <3
    Petra Röder wäre gerne ein Jumper. So kann sie sich über all hinbeamen. (Gab doch mal nen Film "Jumper", oder?) Das finde ich echt cool. :)
    Liebe Grüße,
    Julie
    paperwings[at]live.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Beitrag :-)
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Moregn,


    sie würde gern ein Jumper sein, um sich überall hinbeamen zu können.

    Ich würde gern den Gutschein gewinnen.

    fraushoushou@freenet.de


    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    ein wirklich schöner Beitrag.

    Petra Röder würde gern ein Jumper sein, der sich überall hinbeamen kann, was übrigens eine echt tolle Fähigkeit wäre.

    Ich würde auch gerne für den Gutschein in den Lostopf hüpfen.

    LG
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Sonjas Bücherecke28. November 2013 um 06:24

    Hallo und einer wunderschönen guten Morgen, bei uns ist es herrlich weiß draußen und bitterkalt.

    Petra würde gerne ein Jumper sein.Die Blogtour finde ich super toll. Kontakt über FB : Sonjas Bücherecke

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    wünscht Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Petra wäre gerne ein Jumper, der sich überallhin beamen könnte. Ich habe leider keinen E-Reader und möchte daher nur für den Gutschein in den Lostopf. Erreichen kannst du mich über LB, dort bin ich Arwen10. Aber ich schaue garantiert morgen hier rein.

    LG
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Petra wäre sehr gerne ein Jumper, damit sich sich überall hinbeamen kann.

    Liebe Grüsse
    Dagmar
    hexehexen666@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Sie wäre gern ein "Jumper". Vielen Dank für den schönen Beitrag. :)

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Tja, ich schließe mich der Aussage der anderen an: Petra wäre gerne ein Jumper, weil es genial wäre, sich überall hinbemaen zu können.
    Für das ebook hüpfe ich allerdings nicht mit in den Lostopf, das habe ich schon, darüber soll sich lieber jemand anderes freuen!
    Liebe Grüße,
    IraWira (LB)

    AntwortenLöschen
  12. Petra Röder würde gerne ein Jumper sein, um sich überall hinzubeamen.

    viele Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Petra würde gerne ein Jumper sein und ehrlich gesagt würde ich sowas auch gerne sein, wenn man sich über all hin beamen kann, ega wohin, man das wäre einfach ein traum. Natürlich muss es Regeln geben, denn sonst geht sowas ja total nach hinten los.
    Falls mein Googlemail konto hier nicht geht, könnt ihr mich auch hier finden: leapheina@gmai.com

    AntwortenLöschen
  14. Guten morgen :)
    Sie wäre gerne ein Jumper. Das war auch meine Wahl bei der Blogtour. Es wäre einfach herrlich, sich überall hinbeamen zu können, wo man hinmag :)
    Lg Mone P.
    (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Sie wäre gern ein Jumper, damit sie sich von Ort zu Ort beamen kann. Diese Fähigkeit fände ich persönlich auch super :-D

    LG
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    Petra Röder wäre gerne ein Jumper, um sich überall hin beamen zu können!

    Liebe Grüße
    Hanna
    nabura1991 [at] googlemail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo und guten Tag,

    O.K. sie wäre gerne ein Jumper.

    LG..Karin..

    PS: Mail kommt dann per PN..Danke

    AntwortenLöschen
  18. Petra würde gerne ein Jumper sein!

    liebe grüsse
    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!
    Wieder ein ganz toller Beitrag auf dieser Tour! Petra Röder wäre gerne ein Jumper, damit sie sich überall hinbeamen könnte.

    Dir einen schönen Tag und lg,
    Claudia Lemon (Claudias Bücherhöhle)
    cst.lemon@kabelmail.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo

    Das ist wieder ein klasse Beitrag, so wie die ganze Blogtour bisher. Und die Gewinne sind der absolute Hammer *_* Das Buch interessiert mich sehr und da ich gerade herausgefunden habe, wie ich mit meinem Smartphone E-Books lesen kann, muss ich gleich mein Glück versuchen.

    Petra Röder würde gerne ein Jumper sein (würde ich auch gerne x) )

    Zu erreichen bin ich bei LovelyBooks als Sinkana (ich poste meine E-Mail nicht mehr öffentlich, da ich sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht habe) Aber ich schaue sowieso vorbei :)

    Viele Grüße

    Jessica K.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    Petra Röder wäre gerne ein Jumper, um sich überallhin beamen zu können, wo sie gerade hinmöchte. Das stelle ich mir auch sehr praktisch vor.
    Das ginge schließlich noch schneller, als meine Wunschfähigkeit, das Fliegen. :)
    Liebe Grüße,
    April
    aprilreadsbooks@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Hey :)
    Wie ein toller Beitrag der Blogtour :)
    Petra Röder würde gerne überall hin springen können, also ein Jumper :)

    LG Jana

    janas-traumwelten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    Ich habe zwar schon "School of Secrets" als ebook, mache aber trotzdem mal mit. Das Buch war wirklich gut. =)
    Und jetzt zur Frage:
    Petra würde sich wünschen ein Jumper zu sein und das kann ich wirklich gut nachvollziehen. :D

    Liebe Grüße
    Jenny
    (Jenny-K-chan@live.de)

    AntwortenLöschen
  24. Sie wäre gerne ein Jumper :)
    Liebe Grüße!

    Meine E-Mail Adresse ist alica.krys@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    ein sehr schöner Blogtour Beitrag ;)

    Petra Röder würde gern ein Jumper sein, der sich überall hinbeamen kann ;)

    Ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf hüpfen ;)
    Das E-Book habe ich schon, also kann sich jemand anderes anderes darüber freuen...

    Liebe Grüße
    Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  26. Was sie gerne wäre? Ein Jumper :)
    Liebe Grüße Sara

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    Petra wäre wie schon einige geschrieben haben, gerne ein Jumper um sich überall hin beamen zu können.

    Warum kein 2. Teil? Ich warte so sehnlich darauf:)

    Falls ich gewinne, dann bitte nur den Gutschein, da ich das Ebook School of Secrets bereits habe.

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen