Clockwork Princess - Cassandra Clare


Meine Wertung: 5/5 Palmen

Titel: Clockwork Princess - Chroniken der Schattenjäger
Originaltitel: Clockwork Princess
Autorin: Cassandra Clare
Erscheinungsdatum: September 2013
Seiten: 616
Preis: 19,99 €
Verlag: Arena (hier kaufen)
ISBN: 978-3401064765

Über die Autorin: Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die neue Trilogie Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts. 



DANKE an den Arena Verlag für dieses Rezensionsexemplar!



Tessa Gray sollte glücklich sein - sind das nicht alle Bräute? Doch während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer weiter zu. Denn Mortmain hat eine riesige Armee zusammengestellt, um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht Tessa.
Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, würden alles für sie geben. Die Zeit tickt, sie alle müssen eine Wahl treffen.



Ich danke nochmals recht herzlich dem Arena Verlag, der es mir möglich gemacht hatte dieses Buch zu lesen und mir sogar den Umschlag der "alten" Ausgabe zukommen ließ.

Worum geht´s?
Dieses ist der dritte und letzte Teil der Vorgeschichte zu "Die Chroniken der Unterwelt", somit das große Finale.
Die Hochzeitsvorbereitungen bei Tessa und Jem sind in vollem Gange, auch wenn die Erlaubnis noch nicht da ist. Währenddesssen versuchen die Schattenjäger Mortmains Pläne ausfindig zu machen, doch dann kommt es zu einer Katastrophe. Das Institut wird angegriffen, Jem liegt im Sterben und auch Tessa wird entführt. Wird ihre Liebe eine Chance haben und wird die Welt gerettet werden? Ein spannendes Finale beginnt.

Auszug aus dem Buch Seite  207
">>Ich hätte gedacht, dass von allen Leuten gerade du der jenige wärst, der es verstehen würde<<, erwiderte Jem und warf will einen verwunderten und zugleich gekränkten Blick zu."

Das Buch beginnt gleich richtig romantisch und zugleich auch spannend. Es knüpft gleich an seinen Vorgänger Teil 2 an und man wird in die Hochzeitsvorbereitungen von Tessa und Jem entführt. Alles scheint also vorerst ganz toll zu sein doch schon bald merkte man auch die anderen Seiten der Liebe und die Spannung wurde nach und nach weiter aufgebaut. Wieder einmal konnte Cassandra Clare es schaffen, mich in die Welt der Schattenjäger so zu entführen, dass ich mir alles ganz genau und detailliert vorstellen konnte. Die Orte und Schauplätze Londons ließen eine düstere Atmosphäre entstehen, ebenso kam aber auch ein gewisses Gänsehautfeeling auf, welches die ein oder andere Träne bei mir nicht lange auf sich warten ließ.
Auch auf sämtliche Fragen, die man sich in den Vorgänger Büchern stellte, wurden nun endlich Antworten gegeben. 
Der Schreibstil gefiel mir wieder sehr. Es ließ sich locker und leicht lesen und man konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. 
Auch zum Cover des Buches möchte ich sagen, dass ich sowohl die "neue" Ausgabe, als auch die "alte Ausgabe" gut finde. Da ich aber im Besitz von Teil 1 und 2 im "alten" Stil bin, freute ich mich umso mehr, als mir der Arena Verlag auch den "alten" Umschlag zukommen ließ.  Die Gestaltung dieser sind wieder sehr wunderbar und liebevoll, so, dass sich das Buch ganz toll im Regal macht.

Zu den Charakteren muss ich denke nicht allzu viel erwähnen. Ich mochte alle von Anfang an, besonders Tessa. Sie sind alle zu Erwachsen geworden, wissen, was sie wollen und ich konnte mit ihnen in jedem dieser Bücher lachen und leiden. 


Das Ende des Buches ist wundervoll abgerundet und bringt somit einen tollen Vorgeschmack auf die nachkommende Reihe "Die Chroniken der Unterwelt". Wer sich also noch ein Bild vor der Zeit von "City of Bones" & Co. machen möchte, der liegt mit diesen drei Romanen genau richtig! Sie sind wirklich zu empfehlen und sorgten für reichlich Abwechslung!


- Cover: 5/5
- Story: 5/5
- Schreibstil: 5/5
- Emotionen: 5/5
- Charaktere: 5/5



Diese Rezension finden Sie auch bei https://www.buecher.de, bei http://www.thalia.de sowie bei http://lovelybooks.de und bei http://goodreads.com, sowie bei natürlich auch auf http://www.amazon.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen