Grischa - Eisige Wellen - Leigh Bardugo


Meine Wertung: 5/5 Palmen

Titel: Grischa - Eisige Wellen
Originaltitel: Siege and Storm
Autorin: Leigh Bardugo
Erscheinungsdatum: 25. Juli 2013
Seiten: 384
Preis: 18,90 €
Verlag: Carlsen (hier kaufen)
ISBN: 978-3551582966

Über die Autorin: Leigh Bardugo wurde 1975 in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Sie studierte an der Yale University. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Make-up-Artist. Ihre Grischa-Trilogie schaffte es sofort auf die Bestsellerlisten und wurde in fünfzehn Länder verkauft.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Carlsen für dieses Rezensionsexemplar!

Nur weg aus Rawka – das ist Alinas und Maljens einziger Gedanke nach dem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen. Doch selbst an ihrem Zufluchtsort jenseits der Wahren See erreichen sie die Gerüchte: Der Dunkle habe das Gefecht auf der Schattenflur überlebt und strebe nach dem Zarenthron. Und er wird nicht ruhen, bis er Alina gefunden hat. Denn um seine Macht ins Unermessliche zu vergrößern, braucht er ihre Hilfe – ob freiwillig oder nicht.

Wie schon erwähnt, danke ich hier nochmal dem Carlsen Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar. Es hat mir in meiner Zeit ohne Internet tolle Lesemomente bereitet. Doch nun kann ich wieder voll und ganz loslegen und auch meine Rezension hier zu posten. Da ich schon den ersten Teil der Trilogie so toll fand, konnte ich es kaum glauben, plötzlich auch den zweiten Teil in meinen Händen zu halten. 

Alina und Maljen lassen ihr Leben in Rawka hinter sich und befinden sich noch immer auf der Flucht vor dem Dunklen. Doch dieser überwältigt Beide und schon befinden sie sich auf einem Schiff. Der Dunkle schmiedet üble Pläne und schon bald müssen sie seine ware Gestalt und seine neuen Kräfte erkennen. Was hat er mit ihnen vor? Werden sie es schaffen zu entkommen? Ein neues, spannendes und schicksalhaftes Abenteuer rund um Alina und Maljen beginnt...

Die Geschichte knüpfte gleich da an, wo Band 1 endete und somit befand ich mich gleich als ich die ersten Seiten laß, sofort wieder drin. 
Der Schreibstil gefiel mir wieder sehr gut, dieser ist aus der Sicht von Alina geschrieben und das Buch ließ sich leicht und flüssig weg lesen. Es zog mich genauso wie sein Vorgänger direkt in seinen Bann und ich konnte es kaum aus der Hand legen.
Die Orte und die düstere Atmosphäre, die hier von der Autorin beschrieben wurden, faszinierten mich wieder sehr. Ich konnte mir ein genaues Bild vor Augen machen, wodurch die Handlung für mich noch viel einfacher vorzustellen war. Das fand ich hier, wie auch im ersten Buch sehr positiv. 
Auch Action- und Fantasyelemente wurden hier wieder viel mit eingebracht. Es wurde gekämpft und gelitten und die Spannung wurde somit immer beibehalten. Im mittleren Teil des Buches wurde es allerdings etwas ruhiger, was das Buch aber keinesfalls langweilig machte. Auch die Beziehung zwischen Maljen und Alina wurde mit viel Gefühl und gewaltigen Emotionen beschrieben. Das berührte mich an einigen Stellen total.

Die Protagonistin Alina war einfach klasse. Im ersten Teil wirkte sie noch sehr unsicher, war unreif und zurückhaltend. In diesem Buch merkte man deutlich, wie erwachsen sie doch geworden ist. Sie wusste, wie sie ihre Fähigkeiten und Kräfte einzusetzen hatte und bewies ihr Können in vielen brenzlichen Situationen.
Auch Maljen hatte viel dazu gewonnen. Was im ersten Band über ihn noch eher unbekannt blieb, wurde hier endlich ausgeführt. Man erfuhr somit viel über seine Wünsche und Ängste, was mir diesen Charakter deutlich sympathisch machte. Tja, und was den Dunklen angeht, so bleibt dieser weiterhin interessant. Er ist böse und seine Pläne waren einfach nur total irre und wirklich krank.


Dieses Buch gefiel mir sogar noch ein Stückchen besser, als sein Vorgänger. Leigh Bardugo erschaffte eine spannende, dunkle Atmosphäre und ich genoss jeden Moment dieser Geschichte und bin jetzt einfach nur noch gespannt auf das Finale. Es verdient die folgende Wertung


- Cover: 5/5
- Story: 5/5
- Schreibstil: 5/5
- Emotionen: 5/5
- Charaktere: 5/5 



Diese Rezension finden Sie auch auf http://www.carlsen.de, bei https://www.buecher.de, bei http://www.thalia.de sowie bei http://lovelybooks.de und bei http://goodreads.com, sowie bei natürlich auch auf http://www.amazon.de!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen