Angelfire - Meine Seele gehört Dir - Courtney Allison Moulton


Meine Wertung: 5/5 Palmen

Titel: Angelfire - Meine Seele Gehört Dir
Originaltitel: Angelfire
Autorin: Courtney Allison Moulton
Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2011
Seiten: 416
Preis: 17,99 €
Verlag: Page & Turner
ISBN: 978-3442203949

Über die Autorin:  Courtney Allison Moulton lebt in Michigan, USA, wo sie als Fotografin arbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit Pferden. Außerdem hat sie sich schon immer gern mit Mythen, alten Sprachen und dem Erzählen von schaurigen, romantischen Geschichten beschäftigt. 



Zuerst kamen die Albträume. Jede Nacht wurde Ellie von ihnen heimgesucht. Schreckliche Wesen verfolgen und töten sie dann. Aber sind es tatsächlich Träume – oder nicht doch Erinnerungen? Und dann ist da dieser mysteriöse Fremde, Will. Es kommt ihr vor, als würde ihre Seele ihn wiedererkennen. Und wirklich weiß er mehr über sie als sie selbst – denn er offenbart ihr, dass sie magische Kräfte besitzt, an die sie sich nicht mehr erinnern kann. Und dass die Wesen in ihren Träumen schreckliche Realität sind, finstere Kreaturen, die es auf die Seelen der Menschen abgesehen haben. Ellie ist die Einzige, die den Kampf gegen sie aufnehmen und ihnen Einhalt gebieten kann. Doch zuerst muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen, auch wenn die Erinnerungen daran fast schmerzlicher sind, als sie ertragen kann.


Ich danke der lieben Shou für dieses Buch. Aufmerksam darauf geworden bin ich über die vielen schönen Rezensionen und auch Gewinnspiele. Also musste ich es einfach haben und habe es an einem Tag gelesen. 

Ellie scheint kein normales Mädchen zu sein, denn in ihren Träumen sieht sie schreckliche Wesen, sogenannte Reaper, die es auf sie abgesehen haben. Irgendwann lernt sie den mysteriösen Will kennen und wird auf offener Straße von einer Kreatur angegriffen. Ab da ist nichts mehr, wie es mal war. Ellie ist dazu bestimmt gegen diese Reaper zu kämpfen und erfährt von ihrer Vergangenheit und das, was sie wirklich ist. So lernt sie von Will, ihre Fähigkeiten einzusetzen und zu beherrschen. Ein spannendes und sagenhaftes Actionabenteuer mit einem Hauch von Romantik beginnt.

Ich bin sehr gut und schnell in das Buch reingekommen. Der Schreibstil ist flüssig und einfach. So ließ es sich schnell weglesen. Seite für Seite wurde der Leser in Spannung gehüllt und fieberte mit Ellie mit. Langeweile gab es in dem Buch einfach nicht. Ich konnte das es somit nicht aus der Hand legen und hatte es in 7 Stunden durch. Immer, wenn Ellie träumte, ihr sozusagen der Boden unter den Füßen weggerissen wurde und sie somit in eine andere Welt eintauchte, wurde die Schrift des Buches "kursiv". So wusste der Leser genau, dass Ellie sich nun nicht mehr in der Gegenwart befand. Das fand ich sehr positiv.  Ebenso fand ich es sehr interessant, wie Will ihr beibrachte, ihre Fähigkeiten einzusetzen und gegen die Wesen zu kämpfen. So wurde aus einem anfangs unscheinbarem Mädchen eine wahrhaftige Heldin.

Auch die Charaktere gefielen mir sehr gut. Ellie war mir von Anfang an sympathisch und konnte mich Seite für Seite begeistern. Sie lernt schnell dazu und akzeptierte auch schnell ihre Bestimmung. Will machte anfangs einen mysteriösen Eindruck. Man wusste nicht, was er wollte und was er war doch im Laufe der Geschichte klärte es sich schnell auf. 
Natürlich gab es noch den ein oder anderen Nebencharakter, z.B. Kate, Ellies Freundin. Doch über diese erfuhr man nur sehr wenig. Das machte die Geschichte keineswegs uninteressant. 
Die Liebesgeschichte zwischen Ellie und Will entwickelte sich erst nach einiger Zeit und wurde nur am Rande behandelt und sehr zart angedeutet. Das fand ich wirklich super.


Ich bin froh, dass ich den zweiten Teil schon bei mir habe, denn diesen werde ich als nächstes lesen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich kann es wirklich nur weiter empfehlen! Es bekommt von mir die folgende Wertung


- Covergestaltung: 5/5 Palmen
- Story: 5/5 Palmen
- Schreibstil: 5/5 Palmen
- Emotionen: 4/5 Palmen
- Charaktere: 5/5 Palmen
- Gesamt: 


Diese Rezension finden Sie auch bei https://www.buecher.de, bei http://www.thalia.de, sowie bei lovelybooks.de und goodreads.com


1 Kommentar:

  1. sehr schöne Rezi, die definitiv neugierig auf das Buch macht <3

    AntwortenLöschen