Clockwork Angel - Chroniken der Schattenjäger 1 -Cassandra Clare




Inhalt:
London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, und auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält - jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde...

Meine Meinung:
Dies ist die Vorgeschichte zu den "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare. Daher habe ich mich dazu entschlossen diese Teile zuerst zu lesen.
Der erste Band der Reihe hat mich total überzeugt. Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage fertig gelesen.

Tessa hat die Gabe sich in eine andere Person zu verwandeln und ist auf der Suche nach Nate, ihrem Bruder. Auf Grund ihrer Gabe besteht also große Gefahr für sie. 
Auch Jem und Will umgeben ein Geheminis, welches mit deren Vergangenheit zu tun hat.  Ebenso hat Will starke Gefühle für Tessa, welche er aber immer wieder verdrängen möchte. Hinzu kommen noch sämtliche gut dargestellte Nebencharaktere, welche aber ebenso eine wichtige Rolle spielen. Auch in diese konnte ich mich sehr gut hineinversetzen.
Die Hauptcharaktere sind allerdings hier Tessa, Nate, Will und Jem - sogenannte Schattenjäger. Alle wurden von der Autorin mit viel Liebe beschrieben. 
Tessa. wirkte anfangs sehr schüchtern, wurde aber nach und nach schlagfertiger und mutiger. Jems  und Wills Geheimnis wird erst später gelüftet man wird also "auf die Folter gespannt" :-)
Will wurde als attraktiver junger Mann mit einem Hauch von Sarkasmus beschrieben und entwickelte sich im Laufe der Story zu meinem Lieblingscharakter in der Geschichte. Das fand ich alles wirklich sehr gut gelungen und hat mich einfach überzeugt!

Man möchte immer wissen, wie es weiter geht und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Ein gelungener Auftakt einer tollen Reihe!





Arena Verlag
572 Seiten
18,99€
ISBN 978-3-401-06474-1


Kommentare:

  1. Klingt gut, aber ich will keine Reihen mehr...da gibt es leider sooo viele, also Reihen überhaupt von egal was

    AntwortenLöschen
  2. bei mir steht das Buch noch ungelesen im Regal :/ ich glaube, ich sollte es bald mal lesen...

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab ewig überlegt, ob ich das kaufe. Ich war von den ersten fünf Teilen derChronik der Unterwelt begeistert, aber das hat mich noch nicht so umgehauen. Aber vielleicht nehm ichs doch mal zur Hand jetzt.

    LG Ingrid

    http://www.facebook.com/Lebensleseliebelust

    AntwortenLöschen