On London - Charles Dickens

Inhalt:
The sense of place was of the utmost importance for Dickens, and nowhere is more synonymous with his name than London. The most splendid of all his characters, the city was the subject of scrupulous research: Dickens spent several hours a day exploring its streets and inhabitants.

Meine Meinung:
Dieses Buch kaufte ich in der "British Libary" in London und hatte es schon nach wenigen Tagen ausgelesen. Es ist leicht zu lesen und auch sehr dünn. Es beschreibt Charles Dickens Eindrücke der Stadt und wie er dort gelebt hat. Der Leser lernt vieles über Plätze und Orte, die eigentlich nie in den Vordergrund gestellt worden sind wie z. B. das älteste Restaurant der Stadt. Ebenso wusste ich nicht, dass es ein extra Kaffeehaus von Charles Dickens gibt.  Die Schreibweise und Beschreibung dessen hatte mich ziemlch fasziniert und ich hatte teilweise das Gefühl mich mitten im Geschehen zu befinden.  Man merkt, dass das Buch mit viel Liebe geschrieben worden ist um wirklich viele wertvolle Informationen an den Menschen zu bringen und ich finde dies ist hiermit sehr gut gelungen.

Es bekommt von mir





 

Hesperus Verlag
84 Seiten
7,99 Pfund
ISBN 978-1-84391-615-4

1 Kommentar:

  1. Das klingt echt ganz toll, vorallem wenn man so nen London Fan ist wie du.

    AntwortenLöschen