Eine dunkle & grimmige Geschichte - Adam Gidwitz

Inhalt:
Adam Gidwitz webt Grimms Märchen zu einer einzigen Geschichte mit Hänsel und Gretel als Hauptfiguren zusammen und das macht er so gut, dass man nach der Lektüre davon überzeugt ist, dass die alten Geschichten so und nicht anders erzählt werden sollten.

Meine Meinung: 
Dieses Buch ist einzigartig. Es ist mal etwas ganz anderes, als was ich sonst immer gelesen habe. Es ist wirklich zum Teil sehr brutal und blutig beschrieben doch man kann sich die Geschichte sehr gut vorstellen. Es ist leicht und flüssig zu lesen. Ebenso ist es nicht sehr dick, somit war ich schon in zwei Tagen durch.
Die Hauptcharaktere in diesem Buch sind bis zum Schluss immer Hänsel und Gretel. Es beginnt ab den Tagen vor dessen Geburt. Die beiden verlieren und finden sich in der Geschichte, treten großen Gefahren gegenüber, die sie einzeln oder zusammen sehr gut meistern. 
Die Story ist von Beginn an sehr spannend erzählt. Zwischendrin gibt auch immer wieder der Autor des Buches seine Kommentare zur Geschichte ab. Dies störte mich eigentlich so gut wie gar nicht. Ich finde diese gehören einfach dazu. Als Lesealter würde ich hier 13-14 Jahre empfehlen, da einige "schlimme" Stellen doch recht genau beschrieben werden.

Ich gebe dem Buch 
Palmen! Mir hat es sehr gut gefallen! Wer mal etwas Außergewöhnliches lesen möchte, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen!

ars Edition
256 Seiten
12,95€
ISBN 978-3760783666

1 Kommentar: