Die Wahrheit über Alice - Rebecca James

Inhalt:
Ein dunkles Geheimnis.
Ein zerstörtes Leben.
Eine neue Freundin, die dir hilft zu vergessen.
Aber was, wenn sie nicht ist, was sie zu sein scheint?


Meine Meinung: Da mich der Klappentext so sehr faszinierte und neugierig machte, zog ich dieses Buch einfach mal vor und laß es in den letzten zwei Tagen durch.
Katherine, ein eher zurückhaltendes Mädchen mit einem dunklen Geheimnis lernt die beliebte Alice kennen. Sie freunden sich schnell an und irgendwann erzählt Katherine ihr das Geheimnis. Alice widerum nutzt dieses scharmlos aus...
Der Hauptteil des Buches ist in der "Ich" Form und in der Gegenwart erzählt. Ich kam zwar ganz gut in das Buch rein, jedoch hatte es mich am Anfang nicht sonderlich gefesselt. Die Kapitel wechselten sich immer ab. Das heißt, in einem erzählt Katherine von ihrem Kontakt mit Alice, in dem anderen von ihrem Geheimnis. Andauernd fragte ich mich, wann sie endlich auf den Punkt kommt und dies dem Leser lüftet. Als es soweit war, wurde das Buch dann etwas spannender.
Ich habe zwischendrin ab und zu über die einzelnen Charaktere und deren Verhalten nachgedacht. Alice schien ein wirklich großes psychisches Problem zu haben. Sie machte auf mich den Eindruck, als würde sie all die Probleme aus ihrer Vergangenheit mit in die Gegenwart nehmen und diese auf Grund ihrer wirklich harten Taten gegenüber ihrer Freunde, versuchen zu bewältigen. Somit litten eben die Freundschaften darunter.
Katherine wirkte auf mich eher wie eine "graue Maus", welche sich auf Grund ihres Geheimnisses und den schlechten Erfahrungen sehr zurück zog  und vertraute sich leider der falschen an.
Es spielten hier auch noch einige gute Nebencharaktere eine große Rolle wie z.B. Robbie. Seine Gefühle, welche er für Alice hatte wurden ziemlich gut beschrieben. Irgendwie bekam man als Leser ein kleines Hassgefühl, da ihm Alice oft weh tat.
Zum Ende des Buches hatte ich mir einiges mehr erhofft, da es mir einfach zu abrupt endete. Hier hätte die Autorin meiner Meinung nach mehr draus machen können.

Das Buch bekommt von mir 






Wunderlich Verlag
320 Seiten
16,95€
ISBN 978-3805250030

1 Kommentar: