Stephen King - Die Arena

Inhalt:
Wenn kein Gesetz mehr gilt, zählt nur der Kampf ums nackte Überleben...
Urplötzlich stülpt sich eines Tages wie eine unsichtbare Kuppel ein undurchdringliches Kraftfeld über Chester’s Mill. Die Einwohner der neuenglischen Kleinstadt sind komplett von ihrer Umwelt abgeschnitten. Und auf einmal gilt kein herkömmliches Gesetz mehr ...


Meine Meinung:
Bei diesem Buch streiten sich die Meinungen der Leser. Die ersten 100-200 Seiten fand ich leider etwas langweilig auch wenn nach und nach Menschen sterben. Man wartet und wartet bis sich endlich mal was anderes tut und ein Rollen in die Sache kommt doch danach wird man nicht enttäuscht. Wie man von  King Romanen kennt: kurze Kapitel, leicht verwirrend da wirklich viele verschiedenen Personen mitspielen und ich ab und zu auch mal zurückblättern musste, aber wirklich spannend.Wenn man sich erst eingelesen hat, möchte man das Buch nicht mehr weglegen. Man sollte sich allerdings dafür Zeit nehmen, da es mehr als 1000 Seiten umfasst.Viel mehr möchte ich jetzt nicht verraten. Wer King mag, dem sei es empfohlen :-) 

Das Buch bekommt 
Palmen!


Heyne
1296 Seiten
12,99€
ISBN: 978-3453435230




Kommentare:

  1. Ich bin schon so gespannt auf das Buch,hoffe das es bald ankommt. Ist das von mir schon da?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es jetzt auch durch. Ich hab noch ne etwas andere Meinung zu dem Buch als du...und ich gebe es nie nie wieder her.

    AntwortenLöschen