Nicholas Sparks - Zeit im Wind

Anmerkung: Als erstes möchte ich Euch mitteilen, warum ich heute genau dieses Buch gewählt habe. Es war das aller erste Buch, welches ich komplett durchgelesen habe im Jahre 2000. Mit diesem Buch fing mein Lesewahn an....:-) Da ich es zur Zeit ausgeliehen habe, liegt mir leider kein richtiges Bild vor. Somit müsst Ihr hiermit  vorlieb nehmen...

Inhalt:
Dass der siebzehnjährige College-Student Landon Carter ausgerechnet die Tochter des bei allen Schülern verhassten Reverend Sullivan zum alljährlichen College-Ball ausführt, ist zunächst nur ein peinlicher Zufall. Doch dann kommt alles anders, und Landon verliebt sich in das Mädchen, das er bisher als braves, langweiliges Mauerblümchen betrachtet hatte. Als Jamie ihm kurz darauf ihr lang gehütetes, schreckliches Geheimnis anvertraut, ist Landon bereit, alles für sie zu tun. 

Meine Meinung:
Tja, was für ein Geheimnis hatte Jamie, welches Sie Landon verriet? Das möchte ich hier lieber nicht verraten. Nur soviel: Es war das aller erste Mal, dass ich am Schluss bei einem Buch weinen musste. Es hat mich sowas von mitgenommen und zum Nachdenken gebracht, dass es mich bis heute nicht in Ruhe gelassen hat. Inzwischen habe ich das Buch noch öfter gelesen als nur einmal und ich kann jedem raten, der in einer festen Partnerschaft ist oder sein wird: genießt JEDEN Tag mit eurem Liebsten...man weiß nie, wann diese schöne Zeit enden wird. Es kann schneller gehen, als man denkt....Das Buch steckt voller Romantik. Man kann sich wunderbar in Jamie aber auch in die Rolle des Landon reinversetzen und fühlt in diesem Augenblick mit. Es ist flüssig zu lesen und leicht geschrieben. Ich bewundere den Autor - einen Mann, dass dieser solche wunderbaren, mitreißendenWerke schreiben kann. Solch romantische Ader ist man vom "normalen" Mann nicht gewöhnt ;-) Faszit: Falls ihr mal etwas Schnulziges lesen möchtet: Nur zu! Es ist 100% empfehlenswert! 





Heyne Verlag
223 Seiten
6,99 DM - damals gab es noch keine Euro ;-)
ISBN 978-3453177628














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen